A NEW LIFE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

»Die Freiheit, jederzeit etwas Neues anfangen zu können, dürfen wir uns von niemandem nehmen lassen; nicht einmal von unserer Angst, alte Fehler zu wiederholen oder in ein neues Unglück zu rennen.«
(c) Ernst Ferstl


Torin Wallace hat eine bewegte Vergangenheit, auf die er nicht stolz ist. Durch das Zeugenschutzprogramm verschlägt es den Schotten in die USA, wo er fortan in Providence, der Hauptstadt von Rhode Island, unter dem Namen Tyrone Stevens lebt. Um sich vor möglichen Verfolgern zu schützen, meidet er jegliche soziale Kontakte.

Nach drei Jahren erhält er überraschend die erlösende Nachricht, dass er sich nicht mehr in Gefahr befindet. Seine neue Freiheit führt ihn in das verschlafene Nest namens Darby, das mitten in Montana unweit der Rocky Mountains liegt.
Der Erste, der ihm dort begegnet, ist ein extrem schweigsamer Mann, dem er ungefragt beim Beladen seines Trucks hilft.

Was Tyrone Stevens jedoch nicht weiß: Dieses Treffen läutet weitreichende Veränderungen in seinem Leben ein.

Information zum Buch:
"A NEW LIFE - Ein Schotte in Montana" ist eine Auskopplung aus meiner LIVING-Dilogie. Die Geschichte um Torin Wallace ist eigenständig und in sich abgeschlossen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. (Als Taschenbuch 370 Seiten zzgl. Leseprobe von INJURED - Ein Leben danach - LIVING 1)
Als Ebook und Taschenbuch erhältlich:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0