Ich bin ein Schussel, der extra Klasse ;-)

Da hat man nun eine recht hübsche Webseite und nutzt sie nicht. Sowas aber auch ...

Nun gut, dann gibt es gleich zwei Buchvorstellungen von mir.

 

Die Taschenbücher sind ebenfalls über meinen Shop erhältlich.

 

 

OPPOSITES - Gegensätze und andere Besonderheiten

 

Der erste Teil meiner Opposites Attract Reihe ist bereits als E-Book und Taschenbuch auf Amazon erhältlich.

 

Inhaltsangabe:

 

Corey Tyler, vorlaut, chaotisch und die Frohnatur in Person, liebt es, andere glücklich zu machen. Sein Job als Florist bietet ihm genau diese Möglichkeit.

Durch einen Auftrag lernt Corey Spencer Cunningham kennen, der als erfolgreicher Anwalt für Vertragsrecht Wohlstand und Anerkennung genießt.

So unterschiedlich Corey und Spencer auch sind, entwickelt sich zwischen ihnen eine Freundschaft.

Der berufliche Erfolg und das Zusammenleben mit seiner großen Liebe Paul scheint für Spencer allzu perfekt, bis seine Welt urplötzlich aus den Fugen gerät und ihm der Boden unter den Füßen weggezogen wird. Er zieht sich aus seinem bisherigen Leben vollkommen zurück und stößt selbst seine Familie von sich.

Wird es Corey gelingen, zu Spencer durchzudringen und ihm zu helfen? Und kann er dazu seine Gefühle für diesen Mann zurückstellen?

OPPOSITES - Leidenschaft vs. Vernunft

 

Der zweite Teil erscheint am 31.08.2018 als E-Book. Ebenfalls auf Amazon. Das Taschenbuch wird bis dahin hoffentlich auch fertig sein.

 

Inhaltsangabe:

 

Niles Porter schwor sich vor Jahren, Job und Privatleben strikt zu trennen. Ein Konzept, das durchaus seine Berechtigung hat und funktioniert … bis, ja bis Gevatter Zufall ins Spiel kommt und Niles ohne Vorwarnung Jeffrey Gallagher präsentiert. Einen Mann, den er von der ersten Sekunde an unwiderstehlich findet; einen Mann, der nur durch einen einzigen Blick sein Leben auf den Kopf stellt. Aber Niles wäre nicht Niles, würde er sich nicht gegen Jeffs Anziehungskraft zur Wehr setzen können. Abstand halten ist das Gebot der Stunde.

Jeffs seltsamer Anruf mitten in der Nacht ändert jedoch alles. Denn das Schicksal macht sie kurzerhand zu Komplizen, indem sie gezwungen sind, ein Geheimnis zu wahren, dessen Aufdeckung jeden in ihrer Nähe in Gefahr bringen würde.

Wie heißt es so schön? Ein gebranntes Kind scheut das Feuer. Ihr denkt, der Spruch ist abgedroschen? Das mag sein. Dennoch verbirgt sich darin eine tiefe Wahrheit. Es erfordert Selbsterkenntnis und Mut, Skrupel und Ängste zu überwinden, die aus unangenehmen, zuweilen schmerzhaften Erlebnissen resultieren.

Manchmal braucht es aber auch einfach nur den richtigen Menschen dazu … oder einen gewaltigen Tritt in den Hintern.


0 Kommentare

Hier geht's zum Shop